Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

unsere Kanzlei im Herzen von Aachen bearbeitet schwerpunktmäßig Mandate aus dem Wirtschaftsrecht und dem Öffentlichen Recht. Einzelheiten hierzu finden Sie in unserem Internetauftritt bei den Erläuterungen zu den von uns vorwiegend bearbeiteten Rechtsgebieten. In diesen Bereichen können wir auf eine langjährige bzw. jahrzehntelange Berufserfahrung zurückgreifen. Details hierzu sind aus den unter der Rubrik „Rechtsanwälte“ eingestellten Personalseiten ersichtlich.

In unserer Kanzlei ist darüber hinaus Kompetenz in der englischen und niederländischen Sprache vorhanden; aus diesem Grunde finden Sie die wesentlichen Teile unseres Internetauftritts auch in diesen Sprachen dargestellt.

Unsere Rubrik „Recht aktuell“ empfehlen wir Ihrer besonderen Aufmerksamkeit. Dort informieren wir Sie mehrmals im Monat über aktuelle Entscheidungen und Rechtsentwicklungen.

Wir freuen uns darauf, Sie in Rechtsangelegenheiten beraten und vertreten zu dürfen.

Dr. Christina Alexa Bongartz
Dr. Ralf Els
Prof. Dr. Herbert Limpens
May
16
2019

Ladungsmängel bei Gesellschafterbeschlüssen

Immer wieder werden Ladungsmängel thematisiert, wenn es um die Anfechtung von Gesellschafterbeschlüssen geht. Es gibt in tatsächlicher Hinsicht zahllose Fallvarianten; zu einigen hat sich kürzlich das Oberlandesgericht (OLG) München geäußert.


Häufig gibt es Streit um die Frage der hinreichenden Konkretisierung der Tagesordnung und der Beschlussgegenstände. Hierbei ist nach dieser Entscheidung ausreichend, wenn für die Adressaten klar sein muss, was gemeint ist. Ggf. können auch allgemeine Formulierungen oder Bezugnahmen auf frühere Versammlungen genügen.


Zu beachten ist: Eine Beschlussfassung, die wegen nicht ordnungsgemäßer Ankündigung gegen § 51 II, IV GmbH verstößt, ist nicht nur anfechtbar, sondern nichtig.


Bei der Beschreibung des Ortes...