Kanzlei aktuell

Auf dieser Seite erfahren Sie Neuigkeiten aus dem Alltag unserer Kanzlei (z.B. zu personellen Veränderungen, besonderen Ereignissen).

Apr
14
2020

Kanzleibetrieb in "Corona"-Zeiten

In der Tat werden persönliche Besprechungen in "Corona"-Zeiten nur ausnahmsweise anberaumt. In aller Regel genügt zu einer sachgerechten Kommunikation der Rückgriff auf die modernen Kommunikationsmittel, über die unsere Kanzlei in vollem Umfang und für alle Kanzleiangehörigen verfügt. Dazu gehören in erster Linie die klassischen Verbindungen Telefon/Fax, aber natürlich auch der E-Mail-Verkehr. Die Erreichbarkeit der Kanzlei ist bereits lange vor der "Corona"-Zeit dadurch verbessert worden, dass alle Kanzleiangehörigen (nicht nur die Berufsträger) über einen VPN-Anschluss verfügen, d.h. von jedem Ort aus über ein mobiles Gerät (z.B. Laptop) jederzeit auf den Arbeitsplatz (einschließlich der Datenbanken) in der Kanzlei zugreifen können. Hinzu kommen weitere Möglichkeiten, zu denen Telefonkonferenzen und bei Bedarf auch Konferenzgespräche zählen.


Der Umstand, dass unsere Kanzlei bereits lange vor "Corona" kommunikationstechnisch entsprechend aufgerüstet hatte, zahlt sich jetzt insbesondere im Interesse unserer Mandantschaft aus.